Die Juni-Sitzung.

liebe

Wir laden Sie zum GTG-Treffen des Tages ein 17 Juni 2024 R. bei 18.00,

wie immer am Sitz des Museums „Oberschlesischer Ethnographischer Park in Chorzów“..

Während des Treffens wird Frau Antonina Żaba einen Vortrag halten

Das Thema des Vortrags wird sein: Friedrichische Kolonisierung (1740-1806) und das Schicksal der Familie Golc/Goltz/Golltz.

Die Autorin des Vortrags wird das Schicksal ihrer Vorfahren vorstellen, Frederizianische Kolonisten aus Miedziana (deutsch:. Kupferberg) im Kreis Oppeln (deutsch:. Kreis Oppeln) und ihre Route nach Zabrze.

Was verbirgt sich im Namen? “Friedrichs Kolonisierung” und welche historischen Hintergründe es gab, erfahren Sie in der Vorlesung.

Wir sehen uns im Freilichtmuseum.

Meine Damen und Herren, wir laden Sie zum GTG-Treffen des Tages ein 17 Juni 2024 R. bei 18.00, wie immer im Hauptquartier der „Gó...“.

Weiterlesen »

Die Mai-Sitzung.

liebe

Wir laden Sie zum Treffen des Tages ein 20 Maja br. bei 18.00,

wie immer am Sitz des Museums „Oberschlesischer Ethnographischer Park in Chorzów“..

Wir laden Sie zu einem Vortrag von Herrn Henryk Gliński ein.

Thema des Treffens: System zur Kennzeichnung der Nachkommen von R.B. Heinrich in der Praxis”. Während der Vorlesung wird das System der Kennzeichnung der Nachkommen von R.B. besprochen. Henry mit seinen verschiedenen Varianten und Modifikationen. Außerdem wird die Kombination des Sosa-Stradonitz-Ahnenmarkierungssystems mit dem Henry-System vorgestellt. Henrys Markierungsmethode wurde bei der Volkszählung der Familie Gliński verwendet, die in den Jahren in Częstochowa und Umgebung geboren wurde 1705-1913, verfügbar auf der Website des Autors https://glinski.eu. Die angewandte Markierungsmethode erleichtert das Auffinden der Vorfahren einer ausgewählten Person aus der Familie Gliński sowie die Feststellung der Verwandtschaft zwischen zwei angegebenen Personen und die Bestimmung des Grades dieser Verwandtschaft in römischen und kanonischen Berechnungen..

willkommen.

Meine Damen und Herren, wir laden Sie zum Treffen des Tages ein 20 Maja br. bei 18.00, wie immer in der Zentrale des „Oberschlesischen Museums“..

Weiterlesen »

Das älteste Urkundenbuch der Pfarrei St. Klemens in Miedźna

Auf Wunsch des Erzdiözesanarchivs in Kattowitz laden wir Sie zu einem Treffen ein, das dem ältesten Urkundenbuch der Pfarrei St. gewidmet ist.. Klemens in Miedźna. Das Treffen findet statt 30 April 2024 Jahr an der städtischen öffentlichen Bibliothek in Miedźna in Grzawa, und wird vom Leiter des Archivs, Dr. Wojciech Schäffer, geleitet.

Auf Wunsch des Erzdiözesanarchivs in Kattowitz laden wir Sie zu einem Treffen ein, das dem ältesten Urkundenbuch von... gewidmet ist..

Weiterlesen »

Treffen im April.

Generalversammlung der GTG-Mitglieder am 15 April 2024.
Bekanntmachung über die Hauptversammlung der Mitglieder
Der erste Term Treffen geplant für 15 April 2024 R. Stunde 18 am Sitz des Oberschlesischen Ethnographischen Parks in Chorzów.
In Abwesenheit eines Quorum, stellt eine zweite Amtszeit Sitzung für eine Stunde 18.15 unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer.
AGENDA DER GENERALVERSAMMLUNG MITGLIEDER
1. Eröffnung der Mitgliederversammlung.
2. Wahl des Vorsitzenden und Sekretär.
3. Präsentation des Jahresabschlusses und der Bericht über die Aktivitäten des Vereins.
4. Beschlussfassung des Jahresabschlusses für den Verein zur Genehmigung 2021 Das Jahr.
5. Beschlussfassung über die Verwendung des Finanzergebnisses für 2023 Das Jahr.
6. kostenlosen Unterricht.
7. Ende der Sitzung.
Der Vorstand GTG

Nach dem Treffen laden wir Sie ein, über die Suche nach Ihren Vorfahren zu sprechen, Probleme beim Lesen von Dokumenten, Indizes und Kennzahlen – was ihnen fehlt.

Generalversammlung der GTG-Mitglieder am 15 April 2024. Einberufung der Mitgliederversammlung. Erster Termin..

Weiterlesen »

Die März-Sitzung des Vereins

Wir laden Sie herzlich zur nächsten Vereinsversammlung ein, stattfinden:

18 Markierung 2024 R. (D.h.. Montag) bei. 18: 00

im Hauptgebäude des Freilichtmuseums Chorzów (Museum „Oberschlesischer Ethnographischer Park in Chorzów“, Straße Parkowa 25 Chorzow)

Die Tagung wird mit einem Vortrag eröffnet, pt. Über Wojciech Korfanty und seine Vorfahren aus der Sicht eines Genealogen, der von unserem Kollegen Krzysztof Bulla gehalten wird, und darin wird das Thema der italienischen Herkunft der Familie Korfantych diskutiert, das Argument der Vorfahren von Wojciech Korfanty in allen Zeilen wird vorgestellt (vielleicht findet jemand gemeinsame Vorfahren), Es werden einige wenig bekannte Fakten aus dem Leben dieses schlesischen Politikers zitiert, sowie das Schicksal seiner Vorfahren, die die Veränderungen in Oberschlesien im 18. und 19. Jahrhundert veranschaulichen.

Im Anschluss an die Vorlesung planen wir wie gewohnt Zeit für freie Diskussionen zu genealogischen Themen ein.

Eintritt frei.
Wir laden alle Interessierten!

Wir laden Sie herzlich zur nächsten Vereinsversammlung ein, stattfinden: 18 Markierung 2024 R. (D.h.. Montag) um....

Weiterlesen »