Hohenlinder Ch

Zuhause Foren Übersetzungen Hohenlinder Ch

Anzeigen 4 Beiträge - 1 durch 4 (von 4 gesamt)
  • Autor
    Beiträge
  • #28051
    Jan Prosky
    Benutzer

    Hallo,

    vielleicht hilft jemand. Zugegeben, meine Bitte reimt sich, aber die papiere passen nicht zu mir.

    1.) Es ist der Geburtsort aus dem Taufbuch der Pfarrei von. Himmelfahrt der Jungfrau Maria in Bytom. Dort schreibt er Hohenlinder Ch I read as Chaussee, was wiederum bedeuten könnte / Richtung Pilker-Mühle. Schon der Name der Straße als Geburtsort klingt etwas seltsam. Jeder Erklärungsversuch könnte mir helfen.
    2.) In was “Wildnis” haben geheiratet? Ist es vielleicht die Stadt Forst in der Lausitz?
    Ich zähle auf deine Interpretationen.
    Grüße

    Anhänge:
    Du musst sein eingeloggt anzuzeigen hängten Dateien.
    #28061
    Pyjter
    Benutzer

    Hallo Jan ,
    Forst / Laus-Interpretation. aus der Lausitz spricht mich an! Ich denke immer noch über die Straße nach...

    #28062
    AXEE
    Benutzer

    Bruder John,
    zwischen 1922 ein 1939 da war die polnisch-deutsche Grenze, die polnische Seite von Łagiewniki West grenzte an die deutsche Seite namens Beuthen-Hohenlinder Chaussee. Die Passage war näher an der Goja-Mühle, als die Pilka-Mühle. Also kannst du akzeptieren, dass, da die Kreuzung auf deutscher Seite Beuthen-Hohenlinder Chaussee hieß, auch die umliegenden Gebäude so genannt wurden, wodurch der Stadtteil Bytom . entstand. Trotzdem war alles in der Nähe, Goja-Mühle, das Zollamt, Gebäude an der ul. Hohenlinder Chaussee, erstreckt sich bis zum Berg Małgorzatka und zur Mühle von Pielka. Im Moment kann der Geburtsort als Bytom Łagiewniki . bezeichnet werden.

    Namen von Grenzübergängen

    Karte von Bytom mit 1927 roku na mapster igrek, Fotos auf fotopolska – leicht verschobener Standort auf der Karte.

    Grüße, Bogusław.

    #28064
    Jan Prosky
    Benutzer

    Hallo Pyjter,
    hallo Axee

    Forst – Ich nehme Forst in der Lausitz als Ausgangspunkt für weitere Recherchen. Diese Schriftsteller waren in der Vergangenheit wahrscheinlich ein bisschen Kabarett. Durch praktisch unnötige Abkürzung, sie machten aus der Lausitz eine Laus 😀.

    Hohenlinder Chaussee – Der Name des Grenzübergangs Bytom-Łagiewniki in der Zwischenkriegszeit war mir unbekannt. Die Begründung für den gebräuchlichen Namen des an diese Straße angrenzenden Gebiets ist aus meiner Sicht einwandfrei 👍.

    herzlichen dank

    Grüße

Anzeigen 4 Beiträge - 1 durch 4 (von 4 gesamt)
  • Sie müssen zu diesem Thema zu antworten protokolliert.