Digitalisierte Registrierung Bücher – Dank und Kommentare

Zuhause Foren Organisatorisches Digitalisierte Registrierung Bücher – Dank und Kommentare

Anzeigen 15 Beiträge - 1 durch 15 (von 17 gesamt)
  • Autor
    Beiträge
  • #8285
    kbochnia
    Benutzer

    guten Morgen,
    Ich wollte den Leuten danken,, haben Digitalisierung wichtigen Unterlagen getan, verdächtige, es kostet eine Menge Arbeit.

    Aber ich muss schreiben, das ist schrecklich Tatsache, manchmal, dass ich nicht in der Lage zu lesen, was war “nakszytrane” einige Metriken. Einige Lese ohne Vergnügen wsadzania Augen auf dem Monitor, die andere ist für mich harte Arbeit. Vielleicht führt jemand bei einem Meeting ein Mini-Training durch, um dieses Skript zu lesen oder seine Technik vorzustellen? 🙂 Ich würde gerne von Ihnen hören.

    • Dieses Thema wurde geändert 4 Jahre, 2 Monate vor durch Ewa Granieczny.
    #8288
    Yvchen68
    Benutzer

    Ich fand ich bei http://www.wtg-gniazdo.org Tabellen Buchstaben staroniemieckiego – Ich habe immer “erreichbar”. aber “pasurem pisane” Sie helfen auch nicht… Dann wird der Brief an die Buchstaben und Extrakt = wniski, ob es sinnvoll ist oder nicht zu lesen macht. Manchmal ist kein Glück mehr oft weniger. Die Deutschen sind Sprichwort “Manchmal przegrywa vernetzen und manchmal wygrywaj INN”.
    Ich wünsche Ihnen viel Glück beim Entschlüsseln!
    Yvonne

    #8355
    Adam
    Administrator

    Ich habe eine Frage zu dem Thema. Sie sind hier Registry Bücher gescannt sind nur Duplikate? Wenn es unterscheidet sich von dem Original? Denn nach meiner bescheidenen Kenntnis der ursprünglichen preußischen Bücher, die sie in gotischer Schrift gedruckt Tabellen geschrieben wurden.

    #8365
    Joanna Skowron-Szalich
    Administrator

    Einige evangelikale Buch ist wahrscheinlich die Originale. katholische Duplikate. Keine Abzüge im neunzehnten Jahrhundert nicht anwendbar. Jedes Buch wird durchgeführt in “anderen Stil” auch innerhalb einer Gemeinde. Ein Duplikat Raritäten können variieren erheblich, sogar Inhalt, Erfahrungen zeigen, dass viele Genealogen gezeigt.

    aufrichtig
    Joanna Skowron-Szalich
    joannask@tlen.pl

    #13299
    Krzysztof Szyga
    Benutzer

    ASC funktioniert nicht römisch-katholisches Pfarramt - Bieruń (Berun): - /

    https://siliusradicum.pl/ksiegi-metrykalne/asc-parafii-rzymskokatolickiej-w-choniu-berun/

    Sind diese Bücher verschwunden dauerhaft, oder ist es nur ein vorübergehendes Problem?

    #14149
    Jendrysek
    Benutzer

    Joanna Skowron-Szalich

    > Keine Abzüge im neunzehnten Jahrhundert nicht anwendbar.

    Vielleicht war es kein Top-down-Anforderung, aber auf jeden Fall KK Buch auf jeder Seite eingeprägt waren. Sie brauchen nicht weit zu schauen nur von der Kirche von St. Peter und Paul in T auf das Buch zu schauen. Gebirge.

    #14150
    Joanna Skowron-Szalich
    Administrator

    Jendrysek – nicht geschrieben, dass es keine Bücher mit Druck, und nur diese, dass jedes Buch der Gemeinde führte zu seinem. Einige profitierten von den Büchern mit Tabellen gedruckt. Wir sprechen über die Bücher der Kirchenbücher. von 1874 in den Bereichen Preußen USC erstellt, die buchstabierte Kraft “Gotik” Formen. Vielleicht bedeutete diese Formen Adam in der Zeit nach oben.
    Im Namen der Mitglieder der Gesellschaft, melden Sie sich bitte Ihren Namen Beiträge, es sei denn, der Spitzname für das Forum enthält keine solche Informationen.

    aufrichtig
    Joanna Skowron-Szalich
    joannask@tlen.pl

    #19168
    Ryszard 2
    Benutzer

    guten Abend
    Browsing-Scans ASC-Lutherischen Gemeinde in Königs Huta bemerkt, daß Scan bezeichneten 12_674_0_0_699_0172 in das Gerät gestellt Ref – 699 Beerdigungen 1836-1866 Katowice ist digitalisierter Karte aus einem anderen Buch und wahrscheinlich ein Fehler.
    By the way, ob ich Frage in dieser Sammlung (oben zitiert) sind Scans von Jahren gestellt 1861 ich 1860 und wenn ja, welche gekennzeichnet sind.
    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und beste Grüße.

    #19172
    Ryszard 2
    Benutzer

    guten Morgen
    Heute suche ich durch einen anderen Satz von Scans Beep – 699 Beerdigungen 1836-1866 Königliche Huta – Lutherische Gemeinde und der ASC haben festgestellt, nicht die folgenden Jahrgänge 1861,1860 (Wahrscheinlich gibt es keine 1859 Jahr), deshalb habe ich einen Vorschlag, die Suche unter vielen anderen Dateien in diesem Satz ist es wert zu schreiben genau gruppierten zu erleichtern, was drin ist und Jahrbücher sind nicht da. Zum Beispiel, 1836-1866 (Mit Ausnahme des Jahres … )
    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und beste Grüße.

    #19189
    Mirosław Mitrenga
    Administrator

    Beschreibungen Verzeichnisse sind mit dem Inventar des Archivs konsistent. In der Tat gibt es Fehler – Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Aber wir haben keine Zeit,, jede Seite wiederum anzuzeigen – Deshalb, wenn Sie ein ganzes Buch lesen, bitte angeben, Was fehlt Jahre, dann aktualisieren wir die Beschreibung.

    #19191
    Ryszard 2
    Benutzer

    Guten Morgen Herr Herr Miroslaw

    Ich schaute durch eine Seite nach der Datensätze in der Sammlung 1866 Jahr zurück auf das Jahr 1862 wonach es einen Bruch in der, fehlt (bitte ankreuzen) Jahre 1861,1860 und wie ich bereits erwähnt, wahrscheinlich 1859 r.
    Ich sah in dem Buch über meine große Befürwortung – Ur-Großvater Nicholas Matuszek, der ein Protestant war und starb in Streu (Antonienhütte).
    Die Namen der Verstorbenen Antonienhütte Evangelikalen sind in dem Buch der evangelischen Gemeinde in Königs Huta erwähnt.
    Sankt im Alter von über 39 Jahre wurde geboren am 2 Juli 1860 r. Sohn und in diesem Jahr für mich ist das Datum, ich Aufzeichnungen Überprüfung fortsetzen wollte.
    Das Staatsarchiv in Katowice fand nur Sterbeurkunde seiner Frau Leopoldine mit Matuszek 1878 die starben im Jahr Antonienhütte es darin geschrieben ist, dass eine Witwe.

    Vielen Dank für Ihre Antwort und greet

    #20697
    aussehen
    Benutzer

    Hallo!
    (Ich weiß nicht, ob er an der richtigen Stelle schreibt - möglicherweise müssen Sie diesen Thread in den Abschnitt mit den genealogischen Quellen verschieben.)
    Auf der Silius Radicum-Website gab es Informationen aus den digitalisierten Büchern der Gemeinde Dziergowice. Und das ist nicht genau die richtige Information! Diese Bücher gelten nicht für die Gemeinde Dziergowice, sondern nur für das Dorf Solarnia, das (in der Vergangenheit) immer zu dieser Gemeinde gehörte, leider nichts über Dziergowice
    Dziergowice ist nur der Bereich meiner genealogischen Suche. Doppelte Bücher aus der Gemeinde Lana, zu der die Kirche in Dziergowice gehörte, und dann sind auch diejenigen aus der Pfarrei Dziergowice (wie separat eingerichtet) im Staatsarchiv in Opole,
    Ich weiß nicht, an wen ich mich in Ihrem Fall wenden soll und wer diesen Eintrag korrigieren könnte, da er irreführend ist
    Vielleicht würde es ausreichen, die Gemeinde Dziergowice in die Kopfzeile aufzunehmen – nur Solarium (wie bei den Büchern aus Debiensk über Orzesz)?

    #20698

    Hallo,

    Wen haben Sie in Dziergowice? Dort wurde die Großmutter ihres Mannes geboren. Im Allgemeinen sind dies Bereiche, die mit der Familie und den Vorfahren des Mannes zusammenhängen.

    Grüße

    Gabrysia

    #20717
    aussehen
    Benutzer

    Ein Ast vom Baum meiner Frau “ist erwachsen geworden” in Dziergowice und Sackenhoym (Grabowka) bei Bierawa , aber es ist der Anfang des 19. Jahrhunderts. später zogen die Vorfahren nach Rybnik und Racibórz. Nachnamen: Biadacz, Zachlod, Konzentriert, Imiela, Spitze
    Gruß
    JE

    #20749
    Pyjter
    Benutzer

    Hallo Tilo!
    Informationen (falsch) werden von Familysearch reproduziert! Das Archiv präsentiert die Lebensmittel, die vor Jahren von den Mormonen hergestellt und von ihnen fälschlicherweise beschrieben wurden .
    Ich hatte mit einer sehr ähnlichen Situation im Krakauer Archiv zu tun. Aber auch dort wurde Info nicht korrigiert.
    Gruß. Pyjter

Anzeigen 15 Beiträge - 1 durch 15 (von 17 gesamt)
  • Sie müssen zu diesem Thema zu antworten protokolliert.