Gefallenen Wechrmachtu

Zuhause Foren Exploration Gefallenen Wechrmachtu

  • Dieses Thema hat 13 Antworten, 7 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert jetzt sofort durch Alfsigr.
Anzeigen 14 Beiträge - 1 durch 14 (von 14 gesamt)
  • Autor
    Beiträge
  • #19282
    Ursus
    Benutzer

    Ist das Internet eine Liste der gefallenen Soldaten Werchamachtu ?, Etwas nach dem Vorbild der Liste der Verluste światowej.Brat Sind mein Großvater an der Front getötet wurde, aber nicht wissen, wo oder wann, würde Ich mag wissen, weiß aber nicht, wo zu daher für jede Hilfe bitten.

    • Dieses Thema wurde geändert jetzt sofort durch Ursus.
    • Dieses Thema wurde geändert jetzt sofort durch Ursus.
    #19285
    Pyjter
    Benutzer

    Nein coz , etwas wie ein Projekt für Soldaten und WS ach nein!
    Die einzige zuverlässige Quelle für Deutsche Dien (Abfall) in Berlin, die mehr als zehn Millionen persönliche Aufzeichnungen von ehemaligen Wehrmachts czlonkjow hat . Das Problem: Sie müssen einen Antrag einreichen , Warte , Pay (es sei denn bereits jetzt 20 €) . Zusätzlich dazu können Sie Schwierigkeiten haben, weil es nicht Ujek relativ in einer geraden Linie und nach verschiedenen Skandalen ist sie Informationen in Polen Manipulation verschärft die Regeln für die Gewährung von.
    Nst ist eine Quelle des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Pflege der Gräber der gefallenen Soldaten im ganzen swiecie.Problem: Suchmaschine für einige Zeit, bestimmte Daten nicht liefern , Sie müssen bestehen wniosek.Volksbund leidet an Unterdeckungen . In meinem Fall nach Zahlung der Spende 10 € erhielt ich Informationen zu den genauen Daten und sogar Fotos des Grabes.
    Es gibt ein paar privaten Projekte zu diesem Thema, aber sie würde den Namen und den Namen ujka und die große Portion Glück angeben muß es verwaltet werden kann, es zu finden!

    #19287

    aber es ist, kann kein Brief möglicherweise eine Grabstätte finden Sie hier:
    https://www.volksbund.de/pl/graebersuche.html
    Cramlington wiadomoasci gibt das Amt des Verwaltungs persönliche Karte Wehrmachtssoldaten, Hier können Sie genaue Informationen über den Verlauf des Militärdienstes erhalten , , die Ursache des Todes usw.
    informacje Vergeltung , der Preis ist regulierte Preis Archiv,
    https://www.dd-wast.de/en/home.html
    Mit freundlichen Grüßen
    Joachim

    #19288
    To_Jo
    Benutzer

    Der Brief nicht, aber Sie können zum Beispiel festlegen,. -ort der Person gesucht und dann gibt es alle aus dem Dorf gestorben. Aber Sie müssen im Namen der deutschen Kraft in den nächsten Jahren geben 1936 /45, weil die Soldaten hatten in ihrer Personalakte eingetragen. Suche nach Dorf ist manchmal effektiver, weil die Namen wurden manchmal verdreht. Sobald Sie die Namen haben, sondern auch für aussehen, weil nicht alle eingegebenen, woher sie kommen.

    pzdr. Stefan

    • Diese Antwort wurde geändert jetzt sofort durch To_Jo.
    #19290
    Ursus
    Benutzer

    Ich fand Informationen über meine Verwandten
    https://www.volksbund.de/getPDF.html?alias=1775&id=1775&vlnr=13b8bb22cdaa5202796c829575b53320&L=4
    Vielen Dank für Ihre wertvolle Hilfe.

    #19830
    Leon Jojko
    Benutzer

    1 Januar 2019r. WASt Büro wurde in eine Abteilung des Archivs Bundes umgewandelt – Bundesarhiv.

    https://www.bundesarchiv.de/DE/Content/Meldungen/20181221-integration-wast.html

    Tor in Leon

    #19840
    Leon Jojko
    Benutzer

    Ich habe einen Vorschlag im September Informationen über den Dienst meines Urgroßvaters zu erhalten.

    Er befasste jemand schon mit so etwas wie das? Nach welcher Zeit eine Antwort zu erwarten?

    Tor in Leon

    #19868
    Pyjter
    Benutzer

    hm , einmal wartete, 2 – 3 Monate . In der Zwischenzeit schickt einen Brief, den Fall der Bestätigung in der Entwicklung.
    Nun weiß ich nicht, aber die Leute schreiben auf Deutsch Foren mit der Antwort für Jahr erhalten! Einige schlagen vor, dass die lange Wartezeit ist ein gutes Zeichen, denn wenn Berlin nichts die Antwort relativ schnell kommt …

    #19873
    Andrzej
    Benutzer

    guten Abend,

    jo dostoł nach mehr als einem Jahr. sogar zapomniołech, Zech dort pisoł.
    Aber wir kamen zu Lohn 20 E-Karte für. Es war bereits die 3 týmu Jahre.

    Andrzej

    #19875
    Pyjter
    Benutzer

    und , alle von ihnen coroz es noch schlimmer!
    Aber etwas auf ein Stück tyj naszkryflali abo prziszla leer leer?

    #19891

    einmal in der Zeit wartete man einen Durchschnitt von Wast 6 Monate , oplata wynosila 8 Euro pro Seite, zaplacilem für 4 Seite 32 Euro, Jetzt ist eine andere Preisliste, weil Wast Teil des Archivs gewesen, Pricing ist eine Website vastu, die Verwaltung kann schreiben, was die Grenze solchen Zahlungsanweisung nicht mehr als Beispiel sucht 100 Euro iTD

    #21001
    Alfsigr
    Benutzer

    Vor kurzem hat Ancestry Katalogblätter gefallener deutscher Soldaten 1939-1945,
    Es gibt viele Namen aus ganz Schlesien, Ich weiß nicht, ob alle, aber ich habe meine dort gefunden.

    #21006

    Es geht um 2 Millionen persönliche Karten, leg dich hin 5 Million

    #21007
    Alfsigr
    Benutzer

    Ich habe diese Karten bei Ancestry nicht gezählt, aber es besteht eine gute Chance, meine Großeltern zu finden, weil
    Laut Volksbund.de sind Tote und Vermisste zusammen 4.811.997 , und das Rote Kreuz berichtet über 1,4 mln. Vermisste Menschen, also ist die Summe der Gefallenen da 3,4 mln.

Anzeigen 14 Beiträge - 1 durch 14 (von 14 gesamt)
  • Sie müssen zu diesem Thema zu antworten protokolliert.