Antrag auf Übersetzung eines Auszugs aus der Sterbeurkunde

Zuhause Foren Übersetzungen Antrag auf Übersetzung eines Auszugs aus der Sterbeurkunde

  • Dieses Thema hat 15 Antworten, 3 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert 3 Monate vor durch Tobajer.
Anzeigen 15 Beiträge - 1 durch 15 (von 16 gesamt)
  • Autor
    Beiträge
  • #27696
    Tobajer
    Benutzer

    guten Morgen,
    Ich habe eine Bitte um Hilfe beim Lesen von Fragmenten der Sterbeurkunde:
    1) geboren zu: ??????
    2) was ist ein blauer Stift am unteren Rand des Akts.
    Vielen Dank im Voraus,
    Tomek.

    • Dieses Thema wurde geändert 6 Monate vor durch Tobajer.
    Anhänge:
    Du musst sein eingeloggt anzuzeigen hängten Dateien.
    #27700
    Jan Prosky
    Benutzer

    Lindenberg – Lipia Góra, Kreis Tczew
    1. Morroschin (Morzeszczyn, Kreis Tczew)
    2. Sterberegister für das Jahr 1875 Wurde vervollständigt / mit einer nummer geschlossen 17.

    #27724
    Tobajer
    Benutzer

    Vielen Dank für Hilfe! Aufrichtige Komplimente!

    #27725
    Tobajer
    Benutzer

    aber, Ich habe noch eine Bitte um diese Sterbeurkunde. Dort stand das Alter des Verstorbenen. Ich habe es gelesen als 66 Jahre, Ich bin nicht sicher. Kann ich eine Bestätigung haben?

    • Diese Antwort wurde geändert 6 Monate vor durch Tobajer.
    #27727
    Jan Prosky
    Benutzer

    Du hast sechs Jahre hinzugefügt. Tam pisze sechszig Jahr (sechzig Jahre).

    #27729
    Tobajer
    Benutzer

    Und doch! Dies 'j’ hat mich irgendwie verwirrt, mag nichts – es sah ein bisschen aus wie 'd'. Noch einmal b. Danke!

    #27733
    Tobajer
    Benutzer

    Bruder John, Ich habe noch eine Bitte – es geht darum, die Entschlüsselung der beigefügten Geburtsurkunde von Anastasia zu bestätigen [ich habe auch fälschlicherweise die Sterbeurkunde beigefügt]. So viel ich gelesen habe, ist das Johann Dembitz (? – nicht sicher) gemeldet, dass (???) Catharina Jankowski, seine Tochter,
    noch in schwarz habe ich ein problem: ?frau? 7 Dezember 1875 in Lipia Góra – der Verstorbene? Arbeiter Paul Jankowski.
    Das ist noch ziemlich sicher, dass 28 April gebar sie ihre Tochter Anastasia.

    Dieser Eintrag am Rand – Ich kann nicht genug lesen, um den Kontext zu verstehen. Kann ich trotzdem um Hilfe bitten?
    Vielen Dank im Voraus, TB.

    • Diese Antwort wurde geändert 6 Monate vor durch Tobajer.
    • Diese Antwort wurde geändert 6 Monate vor durch Tobajer.
    Anhänge:
    Du musst sein eingeloggt anzuzeigen hängten Dateien.
    #27738
    Jan Prosky
    Benutzer

    Lindenberg am 30. April 1876
    Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt, Johann Dembik wohnhaft in Lindenberg, katholischer Religion, und zeigte an, daß von der verwittweten Catharina Jankowski, seiner Tochter, Ehefrau des am 7. Dezember 1875 in Lindenberg verstorbenen Arbeiters Paul Jankowski, katholischer Religion, wohnhaft zu Lindenberg, zu Lindenberg am acht und zwanzigsten April des Jahres tausend acht hundert siebenzig und sechs um sechs Uhr Morgens ein Kind weiblichen Geschlechts geboren worden sei, welches den Vornamen Anastasia erhalten habe.
    xxx Johann Dembik
    Vorgelesen, genehmigt und unterkreuzt
    xxx Johann Dembik
    Der Standesbeamte
    (-)
    Stellvertreter

    Auf Grund des Beschlusses des Königlichen Amtsgerichts zu Mewe [Gniew] vom 19. mehr 1904 wird berichtigend vermerkt, daß hinter den Worten “verwitwete Katharina Jankowski, seiner Tochter” die Worte: “Ehefrau des am 7. Dezember 1875 in Lindenberg verstorbenen Arbeiters Paul Jankowski” einzuschalten sind.

    #27739
    Tobajer
    Benutzer

    Bruder John, vielen Dank für die Express-Transkription! Hochachtungsvoll, TB.

    #27915
    Tobajer
    Benutzer

    Bruder John, Kann ich noch ein Transkript des beigefügten Textes haben?
    Ich habe die grundlegenden Informationen gelesen, aber was mich am meisten interessiert ist 'wohnhaft in’ und hier weiß ich nicht was geschrieben steht.

    Anhänge:
    Du musst sein eingeloggt anzuzeigen hängten Dateien.
    #27917
    Jan Prosky
    Benutzer

    Gentomie, Kreis Preußisch Stargard

    Gętomie, Kreis Starogard Gdański

    #27920
    Tobajer
    Benutzer

    Vielen Dank!

    #27922
    Tobajer
    Benutzer

    Bruder John, Ich habe noch eine Bitte um. diesmal die Sterbeurkunde von Jan Dembicki.
    Ich bitte um Hilfe bei der Bestätigung / Dekodierung an diesen Stellen <?>:
    1. …betamt der Besitzer<?> Franc…
    2. …zeigte am, das der <?>
    3 … geboren zu Lindenberg Kuhhirt<?> das <?> und sohn<?>
    Den Rest habe ich gelesen.
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

    Anhänge:
    Du musst sein eingeloggt anzuzeigen hängten Dateien.
    #27925
    AXEE
    Benutzer

    1. bekannt, der Besitzer Franz Helt
    2. zeigte an, dass der Altersrentenempfänger Johann Dembitzki
    3. geboren zu Lindenberg,
    Kuhhirt des Anzeigenden und Sohn des verstorbenen Arbeiters Ignatz Dembitzki und dessen verstorbenen Ehefrau Anna

    Grüße, Bogusław.

    #28058
    Tobajer
    Benutzer

    AXEE, Vielen Dank!

Anzeigen 15 Beiträge - 1 durch 15 (von 16 gesamt)
  • Sie müssen zu diesem Thema zu antworten protokolliert.