Guten Abend! Mein Name ist Slawomir Brzoska und ich bin neu hier :)

Zuhause Foren Unsere Stammbäume Guten Abend! Mein Name ist Slawomir Brzoska und ich bin neu hier :)

Stichwort:

Anzeigen 15 Beiträge - 16 durch 30 (von 34 gesamt)
  • Autor
    Beiträge
  • #12833
    Weltenwanderer
    Benutzer

    Hallo!

    Ich bekam einen Zufallstreffer für Widera aus Kamieniec (gm. Zbrosławice):
    Maximilian WIDERA (* 1896.09.21 in Kamieniec), Sohn von Robert WIDERA und Rosalie née Waluga
    und 19.10.1919 in der USC Marszowice (gm. Ohlau) (der USC wurde ursprünglich in Gaj Oławski) mit
    Agnes Marta KAPITZA (* 1894.02.01 in “Mianowitz”, Kreis Kępno), Tochter von Andreas KAPITZA und Franziska geb. Thielsch

    USC Marszowice (Gaj Oławski), Ehen, 1919, Band II, Nein. 17/1919
    http://www.archeion.net/repo/82/619/PL_82_619_0_2_40/directory.djvu
    (DVJU Plugin anzuzeigen erforderlich)

    Prost!
    Michael

    #17630
    BarbaraP
    Benutzer

    Hallo Herr Slawek,

    Ich bin sehr glücklich, Zu, die hat Dich! In meinem Baum, Diese direkte Vorfahren.
    Florian Czypionka führt zu einem der Zweige, zusammen mit seiner Frau Marianne Pudzionka (Ich vermisse eine der Informationen in den Tagen). Sie haben eine Tochter, geboren um Marianne 1795, die heiratet Thomas Rothko (Ratko / Rodko). Vermutlich beide geboren in Szopienice, dann wandern sie Klimontow, Verfolgung.

    Gruß,
    Basia.

    #18281
    Marcin2001
    Benutzer

    Hallo,
    Mein Urgroßvater war Vincent Korus genannt (geboren. 23.03.1877R. Brynów) und war der Sohn von Matthew und Marianne Satz. Kaffee. In seinem Baum, habe ich auch eine Menge Leute Gawlik benannt, vor allem aus Hills Umgebung von Schlesien (Gemeinde Lyski) und ländlicher Armut.
    Grüße Martin

    #18315
    Gigusus
    Benutzer

    Hallo,
    Bitte informaci mehr.
    Ich habe:
    Tyralla aus Bytom.
    Tandor von Biskupice.
    Felchen mit Dąbrówki
    Und einige der Cyron Dziergowice.
    Grüße
    Andrzej

    #18393

    Pani Barbaro P!
    Hier ist, was ich gefunden und die Art und Weise Florian czypionki:
    Florian Czypionka (ur. OK. 1760, d. 3.11.1810 Szopienice), Marianna Pieczka (geb.. OK. 1766 Szopienice), Hochzeit 22.02.1789 Myslowice
    Ich fand diese in die Registerdaten Buch von Myslowice liegt im Erzbischöflichen Archiv in Katowice. Viele Grüße!

    #18394

    Pani Barbaro P!
    Hier ist, was ich gefunden und die Art und Weise Florian Czypionki:
    Florian Czypionka (ur. OK. 1760, d. 3.11.1810 Szopienice), Marianna Pieczka (geb.. OK. 1766 Szopienice), Hochzeit 22.02.1789 Myslowice
    Ich fand diese in die Registerdaten Buch von Myslowice liegt im Erzbischöflichen Archiv in Katowice.
    Viele Grüße!

    #18395

    Pani Barbaro!
    Hier ist, was ich gefunden und die Art und Weise Florian Czypionki:
    Florian Czypionka (ur. OK. 1760, d. 3.11.1810 Szopienice), Marianna Pieczka (geb.. OK. 1766 Szopienice), Hochzeit 22.02.1789 Myslowice
    Ich fand diese in die Registerdaten Buch von Myslowice liegt im Erzbischöflichen Archiv in Katowice.
    Viele Grüße!

    #18396

    Herzlich Willkommen!
    Mein Zweig “Korusów” zumindest aus der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts bis zur Mitte des neunzehnten Jahrhunderts und lebte in Krasowach Kosztowach, dann erschien sie in der Nähe von Janow und Szopienice. Ich habe noch nicht Affinität mit Mateusz und Marianna nee gefunden. Kaffee.
    Viele Grüße!
    Slawomir Brzoska

    #18397

    Im Namen meines Baumes “Wird” von Janow zumindest seit der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts, und “Cyron” von Chelm Slaski, bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts, erschien sie in Szopienice. Name “Tyrała” (“Tyralla”) Aus dem Bereich Rzeczyce (Gemeinde Pawłowiczki). In meinem Baum verschwindet es bereits in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts.
    Grüße,
    Slawomir Brzoska

    #18723
    k_chrzastowski
    Benutzer

    Hallo,
    Ich sehe, Herr Slawomir, dass wir in der gleichen Gegend arbeiten – Szopienice.
    Für mich ist aber eine Familie Spaß jedes Jahr im März und man nur mit dem März Cypionka und diese Beziehung noch weiter beteiligt.
    Ich bin von den Informationen beeindruckt, die Sie gesammelt. Ja szykuję się na wyprawę do Archidiecezji Katowickiej żeby dalej przeglądać księgi z parafii w Mysłowicach i mam nadzieję znaleźć więcej Marców 🙂

    Grüße 🙂
    Krzysztof Chrząstowski

    #20687
    damesinflames
    Benutzer

    Hallo @slawomir Brzoska,

    Ich habe Lysko y Klaja aus Bieruń in meinem Baum. Anna Lysko ist meine Urgroßmutter. Siehe das Bild, Vielleicht finden Sie eine Verwandtschaft.

    #20688
    damesinflames
    Benutzer

    Fügt ein Foto hinzu.

    Anhänge:
    Du musst sein eingeloggt anzuzeigen hängten Dateien.
    #20692
    Krzysztof Szyga
    Benutzer

    Hallo
    Da ist Johann Lysko in meinem Baum. Geboren herum. 1885. Er kam aus Bieruń, speziell von Digging. Hierzu, ich weiß, “Familiennest” Lysków scheint nicht aus Bieruń zu kommen, nur mehr in Richtung Pszczyna – Bojszowy?
    Hatten Thomas Lysko und Sofie Klaja mehr Kinder? Vielleicht war Johann ihr Sohn?
    einen Besuch wert, woher Thomas Lysko kommt…

    Grüße
    Krzysztof Szyga

    #20693
    damesinflames
    Benutzer

    Czesz Krzystztof!

    Danke für die schnelle Antwort!

    Leider habe ich momentan keine weiteren Lyska-Einträge im Baum. Ich habe auch von der Herkunft aus der Region Pszczyna-Bojszowy gehört, und das Geburtsjahr würde auch ganz gut passen. Ich weiß, dass sie in Sciernia viele Besitztümer hatten, die meine Großmutter (geborene Sorek und Tochter Anna Lysko) und die Großfamilie übernommen haben (und heute leben). Wenn ich mich nicht irre, grenzt Kopan nur an Schleifen, ist es so
    Ich habe auch einen sehr interessanten Brief von 1915 R. mein Urgroßvater zu seinem späteren Schwiegervater, Tomasz Lysko, was, aber leider konnte ich noch nicht herausfinden. Ich bringe den Umschlag an, Der Buchstabenscan überschreitet 2 MB, aber wenn Sie interessiert sind, kann ich es Ihnen per E-Mail senden. Er erwähnt meinen Urgroßvater darin “Bartholomäus Polko”, was vielleicht er mit Teresa Lysko geboren wurde.

    Ich werde meinen Vater nach Johann Lysko fragen, Vielleicht erinnert er sich an etwas mehr.

    P.D .: Der Schreibstil tut mir leid und ich spreche Polnisch. Ich bin in Deutschland aufgewachsen und schreibe ein bisschen hart für mich;).

    Anhänge:
    Du musst sein eingeloggt anzuzeigen hängten Dateien.
    #20696
    Krzysztof Szyga
    Benutzer

    Hallo
    Sie können mir auf Deutsch schreiben.
    Meine E-Mail:
    krzysztofszyga@gmail.com
    Johann Lysko heiratete Anna Kutz. Sie war auch aus Kopan.
    Dann lebten sie in Schopienitz (Szopienice).
    Johann Lyskos Kinder:
    Maria Lysko (1913) – 1989) – sie heiratete Franz Griemann in Schopienitz;
    Johann Lysko – heiratete zweimal (erste Ehe mit Helena Matys);
    Lucia Lysko – heiratete Stanislaus Mika.

    Bitte frag Papa – es kann sich immer etwas Interessantes herausstellen 😉

    Mit herzliche Wünsche
    Krzysztof Szyga

Anzeigen 15 Beiträge - 16 durch 30 (von 34 gesamt)
  • Sie müssen zu diesem Thema zu antworten protokolliert.