Odpowiedz do: Bielszowice – par. ewangelicko

Strona główna Fora Poszukiwania Bielszowice – par. ewangelicko Odpowiedz do: Bielszowice – par. ewangelicko

#2892
Joachim Walenzyk
Użytkownik

Jak poradzisz po niemiecku to sam mosz wiecyj informacji, jest top z bardzo dobryj stoniy o genalogii:
http://www.christoph-www.de/linkliste.html
Und ganz wichtig: Im Zuge der Rekatholisierung wurden die evangelischen Einwohner verpflichtet, ihre an den evangelischen Friedens- bzw. Gnadenkirchen durchgeführten kirchlichen Handlungen auch dem katholischen Pfarrer der für den Wohnort zuständigen Kirche anzuzeigen. Dieser trug diese in die katholischen Kirchenbücher ein und bekam dafür Gebühren (Stolgebühren, Einzelheiten). Aus diesem Grunde sind auch Eintragungen, die evangelische Einwohner
jak po niemiecku niy poraduisz to sedno polyfo na tym , ze jak kosciola ewangielickiego niy bolo to bol katolicki farorz odpowiedzialny , czyli tyn z Bielszowic, a to momy problym bo ksiyngi som u Arcybiskupa w Katowicach a tyn do sie za to slono zaplacic, mozesz sie lobiejrzec mikrofilmy od mormonow, ale lone majom ino zgony i malzenstwa(na mikrofilmie)