Niestatek

Strona główna Fora Tłumaczenia Niestatek

Otagowane: 

Przeglądajasz 3 wpisy - od 1 do 3 (z 3)
  • Autor
    Wpisy
  • #30360

    Bitte um Abschrift von De auf De, weil ich nicht durch blicke.
    Mit herzlichen Dankeschön und
    Grüßen Werner

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #30362
    Jan Proski
    Użytkownik

    Nr. 8
    Cosel am 19-ten Januar 1912
    Vor dem unterzeichneten Standesbeamten eschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt, die Hebamme Frau Philippine Niewiadomski geborene Koch, wohnhaft zu Cosel, und zeigte an, daß von der Auguste Hampf geborenen Wosnitzek, Witwe des am 25. April 1911 verstorbenen Hafenarbeiters Alfons Hampf, beide katholischer Religion, wohnhaft bei dem Hausbesitzer Blazetta, zu Cosel in ihrer Wohnung, am sechszehnten Januar des Jahres tausend neunhundert und zwölf vormittags um zehn Uhr ein Knabe geboren worden sei und daß das Kind den Vornamen Leo erhalten habe.
    Die Anzeigende erklärt, daß sie bei der Niederkunft der Witwe Hampf zugegen gewesen sei. /:Vorstehend 1 Druckwort gestrichen:/

    Nr. 9
    Cosel am 19-ten Januar 1912
    Vor dem unterzeichneten Standesbeamten eschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt, die Hebamme Frau Philippine Niewiadomski geborene Koch, wohnhaft zu Cosel, und zeigte an, daß von der unverehelichten Anastasia Niestatek, ohne Beruf, katholischer Religion, wohnhaft bei dem Schuhmacher Isidor Niestatek, zu Cosel – Vorstadt Kobelwitz – in dessen Wohnung, am dreizehnten Januar des Jahres tausend neunhundert und zwölf nachmittags um vier ein halb Uhr ein Knabe geboren worden sei und daß das Kind den Namen Alfred erhalten habe.
    Die Anzeigende erklärt, daß sie bei der Niederkunft der unverehelichten Anastasia Niestatek zugegen gewesen sei. /:Vorstehend 1 Druckwort gestrichen:/

    Vermerk links:
    Der Montagearbeiter Isidor Tatura, wohnhaft in Dembowa Kreis Cosel, katholischer Religion, hat bei der im Heiratsregister des hiesigen Standesamtes von 1913 unter Nr. 11 beurkundeten Eheschließung mit der Anastasia Niestatek das nebenbezeichnete Kind als das seinige anerkannt.
    Cosel, den 19-ten April 1913
    Der Standesbeamte
    ____________________________
    Übrigens, die Nr. 8 brauchen Sie mit Sicherheit nicht, oder?😉

    #30363

    Dankeschön, jetzt paßt das, freut mich.

Przeglądajasz 3 wpisy - od 1 do 3 (z 3)
  • Musisz być zalogowany aby odpowiedzieć na ten temat.